Unsere Bauernhof-Idylle - Heu und Stroh | Landhaus zur Ohe
Familotel

Unsere Bauernhof-Idylle - Heu und Stroh

Unsere Traumlage zwischen Wiesen, Weiden und Wäldern, unsere im Freien grasenden Pferde und Ponys, all die kleinen Tiere, aber auch das Knattern unseres Traktors und der "ländliche Duft" sorgen für volles Bauernhofgefühl. Felder müssen bestellt, Tiere versorgt und Ställe entmistet werden. Da ist nicht immer alles perfekt sauber ums Haus, da wiehert Mal ein Pferd nachts ohne Rücksicht auf schlafende Babys. Doch so nah dran am ursprünglichen Leben ist man nur auf dem Land...
 

  • Stallzeit - Zeit für Fragen: Hattet Ihr schon mal eine Mist- oder Heugabel in der Hand? Was ist jetzt Heu und was ist Stroh? Im Landhaus könnt ihr mit Schaufeln und Rechen die Ställe mit ausmisten.
  • Traktor und Schubkarren: Mit Papa einfach mal hinten auf der Schaufel mitfahren oder Chef Christian fragen, ob der kleine Ben mal vorne mitfahren darf: Kein Problem! Und eine Runde durch den Stall mit dem Schubkarren vom Reitstallteam ist auch drin...
  • Bauernhof-Tierwelt: Neben den vielen Pferden und Ponys gibt es noch viele kleine Tiere im Landhaus-Stall. Unsere Ziegen laufen frei auf dem Gelände herum und die Kaninchen und Hasen freuen sich jederzeit über einen Besuch.
 

Kleine Tiere im Landhaus         

  • Zu den Kleintieren im Landhaus gehören unsere meist frei laufenden Ziegen
  • Hasen im Stall, die während der Betreuungszeiten auch mal gefüttert werden können
  • Die Katzen und Kater freuen sich jederzeit über Streicheleinheiten
  • Die grossen Hauptattraktionen sind natürlich unsere Pferde und Ponykollegen. Nicht mehr reitbare Pferde dürfen natürlich auch im Landhaus-Stall bleiben.