Das Landhaus mit vielen tollen Ausflugstipps - hier unsere Empfehlungen für attraktive Familienausflüge.

Ausflugstipps

Freibad Schönberg
Badespass und Erholung für die ganze Familie. Die große gepflegte Liegewiese bietet einen herrlichen Blick auf das gesamte Badeareal. Mit 84 m lange Wasserrutsche, Erlebnisbecken mit Massagedüsen, Sprungturmanlage, Kinderbebecken mit Wasserrutsche, Kinderspiel- und Beachvolleyballplatz, Imbissverkauf.
  • Geöffnet von Mai - September
  • Eintritt: Erw. 3.00 € und Kinder ab 6 Jahren 2.00 €
  • Gäste mit der Nationalpark Card vergnügen sich zum halben Preis im EBS.
Entfernung 3 km
Bärenspielplatz Grafenau
Im BÄREAL sind Bereiche für alle Generationen geboten: Ein spannender Abenteuerspielplatz für die jüngeren Besucher, attraktive und ruhige Aufenthaltsplätze für die Eltern. Das große Areal lässt Kinderträume wahr werden! Kraxeln, Klettern, Rutschen und Herumtoben. Mit Minigolf- und Kneipanlage.
  • Geöffent von 9.00 - 19.00 Uhr
  • Eintritt frei
  • Geeignet bis 13 Jahren
Entfernung 8 km
Keltendorf Gabreta

Das einzige Keltendorf im Bayerischen Wald.
In den Häusern, die nach Befunden vom 12. - 2. Jahrhundert v. Chr. rekonstruiert wurden ist nichts hinter Glas, sondern alles zum anfassen und ausprobieren. Vom Brotbacken, Schmieden, Töpfern, Schmuckbasteln, Filzen bis Bogenschießen und vielen weiteren Veranstaltungen.

Geeignet für die ganze Familie

Entfernung 15 km
Steinklamm Spiegelau
Ein zauberhaftes Naturschauspiel bietet das Naturjuwel Wildromantische Steinklamm dem naturinteressierten Besucher. Die tosenden Wasser der Großen Ohe, die moosbewachsenen Steine in sattem Grün, die ausgeschliffenen Strudellöcher und die Faszination einer bis zu 100 m tiefen Felsschlucht mit einzigartiger Flora. Ein Besuch der Steinklamm lohnt sich!
  • Begehbar von Mai - Oktober
  • Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.
  • Nicht für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet
Entfernung 15 km
Museumsdorf Bayerischer Wald

Ein Spaziergang durch das Museumsdorf ist wie eine Reise in die Vergangenheit des Bayerischen Waldes. Es erwarten Sie wunderschöne alte Bauernhöfe aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, alte Kapellen, Mühlen, Sägen, farbenprächtige Bauerngärten und alte Haustierrassen.

  • Ausstellung zum religiosen, alltägelichen Leben und speziell für Kinder
  • Einlass täglich von 9.00 - 16.00 Uhr
  • Eintritt pro Person 2,00 €

 

Entfernung 18 km
Bärenbob Grafenau

Die längste Sommerrodelbahn im Bayerischen Wald. Mit einer länge von 1.250 m erwartet die großen und kleinen Gäste eine spektakuläre Abfahrt auf dem Bärenbob. Für die Kinder gibt es auch einen Spielplatz mit großer Trampolinanlage, Elektroautos und Luna-Loop.

  • Für die ganze Familie
  • Preis pro Fahrt: Erw. 4.00 €, Kinder 3.00 €
  • Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 - 17.00 Uhr

 

Entfernung 8 km
Waldwipfelweg St. Englmar
Ein Spaziergang in luftiger Höhe über den Wipfeln der Bäume inkl. Waldturm mit vielen Klettermöglichkeiten, zwei gigantischen Rutschen und einer beeindruckenden Aussicht. Der Waldwipfelweg mit Naturerlebnispfad, Pfad der Optischen Phänomene mit Sinneshöhle, dem bayernweit einzigartigen Haus am Kopf und der neue Waldturm mit 26m Durchmesser und 52m Höhe.
  • Ideal mit Kinderwagen oder Rollstuhl
  • Ganzjährig geöffnet
  • Eintritt: Erw. 9.00 € Kinder (3 - 15 J.) 6.00 €
Entfernung 65 km
Joska Glasparadies Bodenmais
Sie wollen sich einmal selbst als Glasbläser versuchen? Im JOSKA Glasparadies dürfen Sie als Besucher selbst am Schmelzofen zur Glasmacherpfeife greifen. Aus geschmolzenem Glas formen Sie beim Gästeglasblasen unterstützt von Glasbläsern Ihre eigene Kristallkugel, in Ihrer Lieblingsfarbe und Wunschgröße. Lernen Sie eine jahrhundertealte Handwerkskunst kennen.
  • Ganzjährig geöffnet
  • Für Kinderwagen und Rollstuhl geeigent
  • Eintritt frei
Entfernung 45 km
Großer Arber
Erklimmen Sie den König des Bayerischen Waldes! Der Große Arber lockt als vielversprechendes Ausflugsziel und lädt mit seinen vielfältigen Attraktionen die ganze Familie zu einem Besuch auf den Gipfel ein. Auf dem Gipfel des Großen Arber finden alle Familienmitglieder ihr Urlaubsglück. Oder eine Fahrt mit dem Tretboot auf dem Großen Arbersee ist ebenfalls ein schönes Erlebnis.
  • Einziger Berg mit Gondel
  • Kinderwagen und Rollstuhl geeignet
  • Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr geöffnet
Entfernung 50 km
Baumwipfelpfad
Mit einer Gesamtlänge von 1.300 Metern und einer Höhe von 8 bis 25 Metern schlängelt sich der Baumwipfelpfad durch Buchen, Tannen und Fichten des Bergmischwaldes - vorbei an zahlreichen Lern- und Erlebnisstationen. Erleben Sie die Waldwildnis des Nationalparkzentrums Lusen im Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus, im Tier-Freigelände und im Pflanzen- und Gesteins-Freigelände.
  • Ideal mit Kinderwagen und Rollstuhl
  • Eintritt: Erw. 10.00 €, Kinder (6-14 J.) 8.00 €
  • Vom 06.12. bis 17.12.2021 und am 24.12.2021 geschlossen
Entfernung 20 km
Passau -Drei-Flüsse-Stadt
Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Dazu die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde und in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Hier paaren sich Charme, Schönheit, Geschichte, Kultur, Kunst und Erlebnis. Passau ist immer eine Reise wert!
Entfernung 35 km
Christkindlmärkte
In dem Weihnachtsmonat Dezember finden Sie hier in der Gegend einige tolle & einzigartige Christkindlmärkte. Lasst euch vom Zauber des Bayerischen Waldes entführen. Weihnachtem im Steinbruch, auf dem Wasser oder vor dem prachtvollen Passauer Dom. Dem Weihnachtsstress entfliehen, in Ruhe shoppen und Spezialitäten aus dem Bayerischen Wald genießen. Das Landhaus zur Ohe ist der perfekte Startpunkt um einzigartige Märkte zu besuchen.
Jahreszeit Winter
Datenschutz
Dieser Inhalt ist nur sichtbar wenn Sie Cookies von "Vioma" akzeptieren.