Passau - die Drei-Flüsse-Stadt | Landhaus zur Ohe
Familotel

Passau - die Drei-Flüsse-Stadt

Stadt Passau Bayerischer Wald

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Dazu die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde und in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Hier paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst und Erlebnis. Passau ist immer eine Reise wert!

Schon immer ist das Leben in Passau vom Wasser und von der Schifffahrt geprägt. Einst trugen die Schiffe Kreuzritter, Helden und Abenteurer in den Orient oder transportierten Handelsgüter wie Salz.
Von allen drei Passauer Flüssen spielt heute einzig die Donau einen entscheidenden Faktor in der europäischen Güter- und Personenschifffahrt. An der Altstadtlände liegen Passagierschiffe bereit für kurze Rundfahrten und kleine Ausflüge oder für große lange Flussreisen.

Entfernung: 

35km

Jahreszeit: 

Winter
Ganzjährig