Keltendorf Gabreta | Landhaus zur Ohe
Familotel

Keltendorf Gabreta

Keltendorf Gabreta Bayerischer Wald

Gabreta - Das Keltendorf im Bayerischen Wald

Im einzigen Keltendorf im Bayerischen Wald wird für kleine und große Besucher die Vorgeschichte im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar.
In den Häusern, die nach Befunden vom 12. - 2. Jahrhundert v. Chr. rekonstruiert wurden ist nichts hinter Glas, sondern alles zum anfassen und ausprobieren. Bei verschiedenen Aktionen zum Mitmachen können Sie hautnah erleben wie der Alltag in der vorrömischen Eiszeit aussah. Vom Brotbacken, über schmieden, Töpfern, Schmuckbasteln, Filzen bis Bogenschießen und vielen weiteren Veranstaltungen können alle Bereiche des keltischen Lebens ausprobiert und erlebt werden.
Das Keltendorf wird ganzjährig von den Tieren bewohnt. Dort ziehen die Skudden-Schafe im ganzen Gelände ihre Runden, Ponys grasen friedlich auf der Weide und die Zwergziegen meckern fröhlich den ganzen Tag.
Die gemütliche Stube, der Biergarten und die überdachte Terrasse laden zum verweilen ein.

Entfernung: 

15km

Kategorie: 

Kultur / Sightseeing
Freizeiteinrichtungen

Jahreszeit: 

Ganzjährig